Sofortkredit - der Ratenkredit mit Sofortzusage

Sofort-kreditDer Sofortkredit ist ein Ratenkredit, der bereits kurz nach der Beantragung genehmigt und ausgezahlt werden kann. Zumeist wird dieser Kredit über das Internet angeboten, wo Direktbanken eine schnelle und problemlose Bearbeitung garantieren. In aller Regel steht der beantragte Darlehensbetrag bereits zwei bis drei Tage nach dem Versand des Kreditantrages auf dem Girokonto des Kreditnehmers zur Verfügung.

Flexibilität ist in unserer heutigen Zeit enorm wichtig, vor allem in finanzieller Hinsicht. Wer größere Anschaffungen tätigen und beispielsweise ein Auto oder Möbel für das neue Zuhause kaufen möchte, will heute nicht mehr Tage oder Wochen warten müssen, bis der beantragte Kredit genehmigt und ausgezahlt ist. Mit dem Sofortkredit erhalten Kreditsuchende eine gute Möglichkeit, schnell über die gewünschten Gelder zu verfügen und diese ganz nach ihren Wünschen einzusetzen. Ein fester Verwendungszweck ist bei diesem Darlehen nämlich nicht vorgesehen.

Aktuelle Kreditangebote vergleichen und günstige Zinsen sichern!

Die Kreditdetails beim Sofortkredit

Der als Ratenkredit konzipierte Sofortkredit zeichnet sich durch seine während der Laufzeit gleich bleibenden Monatsraten sowie den garantierten Zinssatz aus. Die Banken bieten Sofortkredite heute vielfach online an, wo Kreditsuchende Kreditsummen zwischen 1.000 – 70.000 Euro beantragen können. Auch die Laufzeiten sind individuell festlegbar und können zwischen 6-120 Monaten betragen. So ist es möglich, den Kredit ganz auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen und mit den online verfügbaren Kreditrechner die Belastung zu ermitteln.

Wie bereits erwähnt, werden Sofortkredite in nahezu allen Fällen ohne festen Verwendungszweck vergeben. Wofür die Gelder eingesetzt werden, muss demnach nicht nachgewiesen werden. Somit können diese Kredite nicht nur für Einkäufe, sondern auch für Urlaubsreisen oder aber für die Ablösung anderer, teurer Kredite genutzt werden.

Sofortkredite sind zumeist über das Internet verfügbar und werden vor allem von Direktbanken angeboten. Der Kreditantrag kann hier direkt über die Homepage der jeweiligen Bank oder über einen Kreditvergleich gestellt werden, um keine Zeit zu verlieren. Sind alle persönlichen Angaben sowie die Informationen zum Einkommen erfasst, kann der Antrag direkt an die Kredit gebende Bank per verschlüsselter Datenverbindung übermittelt werden. Dort erfolgen dann eine Abfrage der Schufa sowie eine Überprüfung der Einkommensverhältnisse, sodass binnen Sekunden eine Vorab-Entscheidung getroffen werden kann. Ist diese positiv, kann der Versand der unterschriebenen Kreditanträge sowie der Einkommensnachweise erfolgen. Diese Nachweise werden benötigt, um die Angaben aus dem Online-Antrag zu überprüfen und die endgültige Kreditentscheidung zu treffen. Durch diese einfache Abwicklung ist es möglich, dass die beantragte Kreditsumme bereits nach zwei bis drei Tagen überwiesen und vom Antragsteller genutzt werden kann. werden kann.

Vorteile und Nachteile vom Sofortkredit

Der Sofortkredit hat vor allem den Vorteil, dass er in kurzer Zeit beantragt und ausgezahlt werden kann. Durch seine einfache Struktur ist er zudem transparent und auch für Menschen, die bisher noch keinen solchen Kredit genutzt hatten, nachvollziehbar. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Kreditsuchende, ihre Anträge im Internet zu stellen, um Kredite schnell nutzen zu können. Günstige Zinsen, die durch die Online-Antragstellung erreicht werden, sind weiterhin positiv und sorgen je nach Kredithöhe und Laufzeit für eine enorme finanzielle Entlastung.

Einziger Nachteil des Sofortkredites aus dem Internet ist lediglich, dass die persönliche Betreuung bei diesen Darlehen fehlt. Zudem muss zwischen bonitätsabhängigen und bonitätsunabhängigen Konditionen unterschieden werden. Gelten bonitätsunabhängige Zinsen für alle Kunden gleichermaßen, wird der Zins bei bonitätsabhängigen Angeboten anhand der persönlichen Daten ermittelt und kann somit deutlich vom günstigsten Zins abweichen. Es ist daher eine genaue Prüfung der Angebote nötig.

Die Vorteile im Überblick:

  • einfache und schnelle Darlehensbeantragung von zu Hause aus
  • Anträge können auch am Wochenende, an Feiertagen und abends gestellt werden
  • günstigere Konditionen als bei Kreditangeboten von Filialbanken
  • Darlehensauszahlung bereits nach zwei bis drei Werktagen
  • Kredit werden ohne festen Verwendungszweck vergeben

Die Nachteile beim Sofortkredit

  • beim Online-Abschluss keine persönliche Vor-Ort-Betreuung
  • Zinsen bei bonitätsabhängigen Angeboten nicht sofort ersichtlich

Auf was Sie bei der Auswahl von Sofortkrediten achten sollten

Da der Sofortkredit so begehrt ist, wird er aktuell von vielen verschiedenen Banken angeboten, die sowohl vor Ort wie auch im Netz tätig sind. Zwar wird bei all diesen Angeboten eine schnelle Abwicklung garantiert, die Zinssätze jedoch unterscheiden sich mitunter stark. Daher ist es sinnvoll, vor dem Kreditabschluss einen Zinsvergleich durchzuführen. Dieser ist im Internet kostenlos und unverbindlich möglich und kann so zu jeder Zeit durchgeführt werden. Der Vergleich der Sofortkredite erfolgt hier anhand der effektiven Jahreszinsen, sodass auch eventuell anfallende Bearbeitungsgebühren beim Kreditvergleich berücksichtigt werden. Sollte es sich beim günstigsten Angebot um einen bonitätsabhängigen Sofortkredit handeln, sollten Sie ein individuelles Angebot anhand Ihrer Einkommensverhältnisse einfordern, um die Kosten des Kredites genauer überprüfen zu können. Die Banken erstellen derartige Angebote in aller Regel kostenlos und wiederum unverbindlich.

Ist dann der günstigste Kredit gefunden, sollten Sie auch die weiteren Kreditdetails überprüfen. Wollen Sie flexibel bleiben, sind vor allem kostenlose Sondertilgungen und Ratenaussetzungsoptionen wichtig, die Sie bei Bedarf nutzen können. Über die Online-Sofortentscheidung, die vor allem von den Direktbanken angeboten wird, erfahren Sie zudem schnell, ob Ihr Kredit genehmigt werden kann.

Darauf sollten Sie achten:

  • 1. Kreditangebote unbedingt vergleichen
  • 2. Bei bonitätsabhängigen Angeboten Details prüfen
  • 3. Auf Sondertilgungen und Ratenaussetzungsoptionen achten
  • 4. Sofortentscheidung gibt schnell Klarheit

Fazit zum Produkt Sofortkredit:

Mit dem Sofortkredit haben Kreditsuchende die Möglichkeit, ihre Kreditwünsche schnell und in wenigen Tagen zu erfüllen. Da dieser Kredit heute weitgehend standardisiert ist, kann er bequem online beantragt und zu günstigen Konditionen abgeschlossen werden. Somit ist er genau die richtige Wahl, wenn eine teure Anschaffung per Kredit finanziert und in festen monatlichen Raten getilgt werden soll.