21.05.2014: Faule Kredite in Osteuropa

24. Mai 2014

Banken müssen „faule“ Kredite für Osteuropa stoppen

Banken verleihen immer wieder Unsummen von Geld an Unternehmen in Osteuropa. Das Problem dabei besteht darin, dass diese oftmals nicht gedeckt werden können. Sollten diese Kredite in den nächsten Jahren nicht auf ein Minimum reduziert werden, könnten die Kreditunternehmen auf lange Sicht gesehen nicht wachsen.

Was steckt dahinter

Bei Kreditunternehmen wird mit einer Ausfallsrate von 8 bis 9 Prozent gerechnet. Allerdings gibt es Länder, bei denen bereits jeder fünfte der vergebenen Kredite nicht mehr zurückerstattet werden kann. Vor allem am Balkan sei diese Situation sehr prekär. Und auch die Ukraine wackelt im Grunde genommen bei 38 Prozent der vergebenen Kredite.

Aktuelle Kreditangebote vergleichen und günstige Zinsen sichern!

Schlagworte: