Dispositionskredit

Der Dispositionskredit gehört zu den gängigsten und bekanntesten Kreditformen. Fast jeder Bankkunde hat auf seinem Girokonto einen entsprechenden Dispositionskredit. Unter dem Begriff „Dispositionskredit“ kann grundsätzlich die Einräumung eines Kreditlimits auf dem Girokonto verstanden werden. Kunden von Kreditinstituten können nach der Einräumung eines Dispositionskredits ihr Konto bis zum eingeräumten Limit überziehen. Die Einräumung des Limits kann unbefristet oder befristet erfolgen. Wird der Dispositionskredit befristet eingeräumt, so muss er bis zum Stichtag der Befristung vom Kunden aus eigener Kraft zurückgeführt werden. Wird der Kredit jedoch unbefristet zur Verfügung gestellt, können ihn Kunden theoretisch auch dauerhaft voll ausschöpfen. Die Einräumung dient eigentlich der Überbrückung von kurzfristigen Liquiditätsengpässen. Die Praxis zeigt jedoch, dass die meisten Kunden den Kredit dauerhaft ganz oder teilweise in Anspruch nehmen. Seit einiger Zeit wird der Begriff „Überziehungsmöglichkeit“ synonym für den Begriff „Dispositionskredit“ verwendet.

Die Überziehungsmöglichkeit muss von Kunden nicht in festen monatlichen Raten zurückgeführt werden. In diesem Punkt unterscheidet sie sich also von normalen Ratendarlehen. Ein großer Unterschied zwischen normalen Darlehen und dem Dispositionskredit kann auch bei der Verzinsung angeführt werden. Für die Inanspruchnahme eines Dispositionskredits müssen Kunden in der Regel über 10 % Zinsen zahlen. Diese Tatsache lässt den Dispositionskredit für Kunden wirtschaftlich sehr teuer werden. Für Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen ist die Überziehungsmöglichkeit jedoch eine wichtige Ertragsquelle. Kunden sollten vor der Einräumung verschiedene Banken miteinander vergleichen. Bei den Zinssätzen von Dispositionskrediten können sich große Unterschiede ergeben. Wer seinen Dispositionskredit langfristig regelmäßig in Anspruch nimmt, kann viel Geld sparen, wenn er niedrige Zinsen zahlen muss. Der Vergleich der Zinssätze für Dispositionskredite kann ganz einfach im Internet durchgeführt werden.

← zurück zum Lexikon

Aktuelle Kreditangebote vergleichen und günstige Zinsen sichern!