Netbank AG

Die Netbank, die 1999 als erste Internetbank an den Start ging, hat sich in den vergangenen Jahren konsequent weiterentwickelt. Zum Angebot der Bank gehören vor allem zinsgünstige Kredite, die von den Kunden für private Anschaffungen gern genutzt werden. Sie stehen nicht nur privaten Kunden zur Verfügung, sondern können bei entsprechendem Einkommen auch von Freiberuflern genutzt werden. Aber auch Girokonten und Geldanlagen sind Bestandteil des Produktportfolios, aus dem Kunden nach ihren Bedürfnissen die passenden Finanzprodukte auswählen können.

Als erste Internetbank hat sich die Netbank bereits in den 1990er Jahren entschieden, Finanzprodukte nicht mehr über eine Filiale vor Ort, sondern ausschließlich über das Internet zu vertreiben. Kunden erhielten so die Möglichkeit, in Eigenregie Finanzprodukte auszuwählen und diese direkt von zu Hause aus abzuschließen. Lange Wege zur Bankfiliale waren seither nicht mehr nötig. Gleichzeitig konnten viele Produkte weitaus günstiger als bei den bisherigen Hausbanken abgeschlossen werden, sodass Kunden einen echten Preisvorteil erzielten. Dieser Preisvorteil wird bis heute Aufrecht erhalten, wodurch Kredite zu niedrigen Zinssätzen und Anlage mit hohen Renditen angeboten werden können.Da die Bank somit nicht in mehreren Städte, sondern ausschließlich in Hamburg präsent ist, ist sie auch unter der einheitlichen BLZ 20090500 zu erreichen.

Aktuelle Kreditangebote vergleichen und günstige Zinsen sichern!

Auszeichnungen der Netbank:

Als erste Internetbank in Europa und einer langjährigen Erfahrung in der Vermittlung von Online-Bankprodukten bietet die Netbank ein erstklassiges Banksortiment, welches nicht nur von den Kunden, sondern auch von unabhängigen Testern bevorzugt bewertet wird. Dabei überzeugt vor allem das maßgeschneiderte Angebot für Finanzierungen und Geldanlagen, welches aus Kundensicht entwickelt wurde. Alle Produkte entsprechen somit den Wünschen der Netbank-Kunden und sind daher ideal, um die jeweiligen Ziele zu erreichen.

  • Finanztest 05/2012: „Testsieger“ in der Bewertung Privatkredite
  • Deutsches Institut für Service-Qualität im Dezember 2012: „Platz 1 für die Konditionen“
  • Focus Money, Ausgabe 11/2012: „Bestes Online-Girokonto“
  • Börse-Online, Ausgabe 2/2013: „Beste Kreditkarte 2012″
  • Handelsblatt, Dezember 2011: „Bester Ratenkredit“ für lange Laufzeiten im Online-Angebot
  • Euro am Sonntag, Ausgabe 7/2012: „sehr gut“ für die Fondssparpläne der Netbank
  • Börse-Online, Heft 24/2011: „Beste Direktbank des Jahres“, Kategorie Ratenkredite und Wertpapiere

Geschichte der Netbank:

Die Netbank ist eine der jüngsten Banken in Deutschland, denn ihre Gründung liegt nur etwa 15 Jahre zurück. 1998 gründeten die sieben Sparda-Banken die Netbank, die sogleich eine Vollbanklinzenz zum Angebot von Bankprodukten aller Art erhielt. 1999 startete dann der Internetauftritt der ersten Internetbank Europas, die somit völlig neue Wege beschritt. Erstmals wurden Produkte ausschließlich über das Internet vermittelt. Vor allem das kostenfreie Wertpapierdepot, welches den Handel von Aktien, Zertifikaten und Anleihen vom heimischen PC aus ermöglichte, wurde von den Kunden gern angenommen. Als erste Bank in Deutschland führte die Netbank auch das mobile TAN-Verfahren ein, um so die Sicherheit beim Online Banking weiter zu erhöhen und auszubauen. Hiermit konnten schließlich noch mehr Kunden für die neue Variante des Bankings begeistert und für die Netbank gewonnen werden.
Bereits 2004 zählte die neue Netbank 50.000 Kunden, die hier ihr Girokonto im Internet verwaltete, Wertpapieraufträge erteilten oder günstige Darlehen in Anspruch nahmen. Mittlerweile werden bereits mehr als 150.000 Kunden betreut, die von den Top Konditionen und dem umfassenden Service trotz Online-Angebot überzeugt sind. Mit ihren stetig neuen Produktentwicklungen und der hohen Service-Qualität wird das Wachstum der Bank wohl weiter Bestand haben und so zu verbesserten Ergebnissen führen.

Sicherheit: Einlagensicherung & Co.:

Die Netbank garantiert ihren Kunden maximale Sicherheit, und zwar sowohl für die vorhandenen Einlagen wie auch für das Onlinebanking. Für die Online-Sicherheit werden stetig neue Verfahren entwickelt, um Hacker zu identifizieren und Produktabschlüsse noch sicherer werden zu lassen.

  • Sicherheit beim Onlinebanking durch stetige Neuerungen und Verbesserungen
  • Sicherheit der Einlagen durch die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro
  • Zusätzliche Einlagensicherung durch freiwillige Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Banken
  • Freiwillige Einlagensicherung über bis zu 7,8 Millionen Euro pro Kunde

Kontakt zur Netbank:

Adresse:
netbank AG
Max-Brauer-Allee 62-64
22765 Hamburg


Kontaktinformationen:

  • Telefon: 040 / 380 83 888
  • Fax: 040 / 380 23 561
  • eMail: info @ netbank.de
  • Web: www.netbank.de

Produkte der Netbank

Als Vollbank bietet die Netbank ein umfassendes Produktangebot, mit dem Kunden alle Bankgeschäfte bequem online abwickeln können. So bietet die Netbank zum einen ein klassisches Privatkonto sowie ein Geschäftskonto für den alltäglichen Zahlungsverkehr, zum anderen werden auch zinsgünstige Ratenkredite für die Erfüllung aller Wünsche angeboten. Wertpapierofferten und Versicherungen runden das Angebot ab.

Das Girokonto
Das mehrfach ausgezeichnete Konto der Netbank ist ein kostenfreies Konto, welches sowohl als Gehalts- wie auch als Zweitkonto genutzt werden kann. Für die kostenlose Kontoführung ist hier kein Mindesteingang notwendig, wodurch auch Kunden mit eher niedrigem Einkommen dieses Konto nutzen und sich die Kontoführungsgebühren anderer Anbieter sparen können. Mit Eröffnung des Giro- oder Geschäftskontos erhalten alle Kunden eine kostenfreie ec/maestro-Karte, die für Bargeldverfügungen und Einkäufe genutzt werden kann. Zusätzlich gehört eine kostenlose MasterCard zu jedem Konto dazu, welche weltweit kostenlose Bargeldverfügungen am Geldautomat ermöglicht.

Sofern das Konto als Gehaltskonto genutzt wird, bietet die Netbank zusätzlich einen günstigen Dispositionskredit, der als Kreditrahmen eingerichtet wird. Dieser Kreditrahmen kann je nach Wunsch in Anspruch genommen werden und dient so als zusätzliche Geldreserve, sollte einmal eine größere Ausgabe notwendig werden.

Das Kreditangebot
Als Alternative zum Dispositionskredit bietet die Netbank zusätzlich auch ein klassisches Ratendarlehen, der für seine fairen und günstigen Konditionen bekannt ist. Der Zinssatz für dieses Darlehen wird bonitätsunabhängig ermittelt und ist lediglich von der gewünschten Kreditsumme sowie der gewählten Laufzeit abhängig. Die Laufzeit kann zwischen 6-84 Monaten vereinbart und so auf die jeweilige Finanzierung abgestimmt werden. Gerade bei Reisen oder kleineren Anschaffungen wählen Kunden gern kürzere Laufzeiten, um eine schnellere Entschuldung zu erreichen. Bei größeren Anschaffungen wie einem neuen Auto hingegen eignen sich längerfristigere Laufzeiten, durch die die monatliche Kreditrate entsprechend reduziert werden kann. Der Kreditrechner, der auf der Seite der Bank integriert ist, gibt schnell und übersichtlich Auskunft über die jeweils anfallende Kreditrate sowie die anfallenden Zinsen.
Kunden, die sich für das Kreditangebot der Netbank entschieden und eine Kreditsumme zwischen 3.000 – 50.000 Euro ausgewählt haben, können sofort ihr Darlehen beantragen. Der hierfür erforderliche Kreditantrag ist ebenfalls auf der Internetseite hinterlegt und kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden. Die sofortige Online-Sofortzusage, die bereits kurz nach dem Versand der Unterlagen zur Verfügung gestellt wird, gibt schnell umfassende Informationen, ob der Antrag genehmigt werden kann. Die Auszahlung der Kreditsumme wird dann kurzfristig in Auftrag gegeben.

Sparen und Anlegen
Doch nicht nur Kreditsuchende, auch Sparer und Anleger finden bei der Netbank für sich passende Produkte und können ihre Geldgeschäfte bequem von zu Hause aus erledigen. Für Kunden, die jederzeit flexibel und ohne Fristsetzung Geld anlegen wollen, sollten das Tagesgeld der Netbank nutzen. Die hierauf eingezahlten Beträge sind täglich verfügbar, wodurch dieses Konto gern für unvorhergesehene Ausgaben genutzt wird. Einzahlungen sind zudem nicht nur mit Einmalbeträgen, sondern auch mit monatlichen Anlagesummen möglich.

Für Anleger hingegen, die ihr Geld einen gewissen Zeitraum nicht benötigen, bietet die Netbank ein Festgeld. Das Anlagekonto kann mit einer Mindestsumme von 5.000 Euro abgeschlossen und mit Laufzeiten von 30, 90, 180 oder 360 Tagen vereinbart werden. Zuzahlungen und Verfügungen sind hier während der Laufzeit nicht möglich. Dafür jedoch erhalten Kunden einen festen Zinssatz, der ebenfalls unveränderlich ist und somit bereits bei Vertragsabschluss ermittelt werden kann. Wer noch länger investieren möchte, kann alternativ zum Festgeld auch den Sparbrief der Bank nutzen. Die Laufzeit kann hier für bis zu sechs Jahre vereinbart werden, um den Zinsertrag nochmals zu steigern.

Anleger, die ihre Geldanlage mit staatlicher Förderung kombinieren möchte, finden bei der Netbank schließlich auch Bausparverträge. Diese können sowohl für den Erhalt der Arbeitnehmersparzulage oder der Wohnungsbauprämie genutzt werden, sie können aber auch als Ansparmodell für eine spätere Baufinanzierung gewählt werden.

Wertpapieranlage
Die Wertpapieranlage wird bei der Netbank bereits seit vielen Jahren über das Netz angeboten. Das Institut spricht hierbei vor allem versierte Anlagekunden an, die ihre Käufe und Verkäufe ohne Beratung tätigen und dabei Preisvorteile erzielen wollen. Das kostenfreie Wertpapierdepot gehört dabei zur Grundlage eines jeden Wertpapierkunden, um kostengünstig Aktien, Anleihen, Zertifikate oder ETF´s handeln zu können.

Anleger hingegen, die keine Einzelwerte kaufen, sondern sich auf die Qualität von Investmentfonds verlassen wollen, können alternativ das Fondsdepot nutzen. Über dieses Depot können Anleger aus mehr als 4.000 Fonds zu günstigen Konditionen auswählen und attraktive Rabatte beim Fondskauf erzielen. Auf Wunsch ist auch die Anlage von Fondssparplänen für den regelmäßigen Kauf von Fondsanteilen möglich.

Versicherungen
Um Vermögen abzusichern und Vorsorge betreiben zu können, bietet die Netbank in Zusammenarbeit mit der Ergo Versicherungsgruppe verschiedene Versicherungsangebote, die Kunden über die Webseite der Bank abschließen können. Im Bereich der Vorsorge sind hier beispielsweise Lebens- und Rentenversicherungen abschließbar, mit denen die Hinterbliebenen im Todesfall abgesichert und Kapital fürs Alter angespart werden kann. Mit den privaten Kranken-Zusatzversicherungen können Versicherungsnehmer erhöhte Leistungen im Krankheitsfall erhalten und so die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen erweitern. Zusätzlich bietet die Netbank eine Reihe von Sachversicherungen, um das private Eigentum bei unvorhergesehener Beschädigung zu schützen.

Fazit zur Netbank:

Die Netbank bietet alles, was ein vollumfängliches Kreditinstitut bieten muss. Vom zinsgünstigen Konsumentenkredit für Anschaffungen aller Art bis hin zum kostenfreien Wertpapierdepot können Kunden hier alle Finanzangelegenheiten online klären und die entsprechenden Produkte für sich abschließen. Günstige Preise und ein vollumfassender Service sind zusätzliche Gründe, die Netbank als Hausbank zu wählen.

 

Aktuelle Kreditangebote vergleichen und günstige Zinsen sichern!